Seit Beginn des Krieges in Syrien …

sind mehr als eine viertel Million Menschen (250.000), insbesondere durch das Mitwirken von Friedensnobelpreisträger EU, Bundesregierung (SPD/CDU) und den USA um`s Leben gekommen.

Kinder, Frauen, Männer.

Die Ursache für die Flüchtlingsströme zur Destabilisierung europäischer Länder, als Teilstrategie amerikanischer Diktatur mit tatkräftiger Unterstützung von IM ERIKA & Co.

Verrat

Es muss zudem jedem klar sein, dass mit den Flüchtlingsströmen auch Kämpfer der IS nach Europa kommen, schon angekommen sind oder noch kommen werden, um ihr Werk ggf. zu verrichten.

*

 

Die neue Weltordnung ?

Szenario Feindbild

*

Das nächste große Schlachtfeld ist Europa

Vor einem Jahr rief der IS sein Kalifat aus. Jetzt bereiten die islamistischen Terroristen eine neue Strategie vor. Systematisch schleusen sie Kämpfer über Flüchtlingsrouten in die EU

DWO-IP-Terror-Karte-IS-Aufm

Quelle

„Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“

Die Syrien-Korrespondentin Karin Leukefeld berichtet im Interview mit Jens Wernicke von einem Wirtschafts- und Stellvertreterkrieg, der zunehmend zum Exitus des syrischen Staates führe, die Bevölkerung in den Hungertod treibe und bereits 11 Millionen Syrer auf die Flucht getrieben hat.

„Seit über vier Jahren führen die USA mit ihren Verbündeten verdeckt Krieg gegen Syrien: sie beliefern islamistische Gruppen mit modernsten Waffen und lassen sie von Militärberatern in Lagern in der Türkei und Jordanien für den blutigen Einsatz in Syrien ausbilden. Das wahabitische Regime in Saudi-Arabien und die Golfmonarchien stellen ähnlich wie in den 70er und 80er Jahren in Afghanistan Milliarden Dollar für die Rekrutierung und Bewaffnung von ISIS und Al Nusra zur Verfügung.
An diesem schmutzigen Krieg gegen Syrien beteiligen sich EU und Bundesregierung. Seit 2011 haben sie ein Embargo gegen Syrien verhängt.

Quelle

Wie NATO und das US-Oligarchensystem verstrickt sind, können Sie folgender Mitteilung des Manager-Magazins entnehmen.

Goldman Sachs holt sich ehemaligen NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen heuert bei Goldman an

Das Wort VT hat ausgedient

So auch …

WTC

Wissenschaftler bestätigen: 9/11 war ein Inside Job – Blaupause für die Wahrheit (Dokumentation)

Advertisements