Todesstrafe in der Europäischen Union

Zum Thema „Einführung der Todesstrafe in der Türkei“ sei angemerkt, dass die Todesstrafe in der Europäischen Union über den Vertrag von Lissabon schon vor Jahren (versteckt) eingeführt wurde; vgl. „Negativdefinitionen“ in den Erläuterungen zu Artikel 2 der Charta – Recht auf Leben – Hier insb. Ziff. 3 der Erläuterungen. sapere aude …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu „Todesstrafe in der Europäischen Union

  1. Pingback: Todesstrafe in der Europäischen Union | Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD – Andreas Große

  2. „Was Du nicht willst, das man Dir tut, das füge anderen zu, denn das tut gut!“

    Wer sich anmaßt mit dem Tod zu bestrafen, möge bitte auch in der Lage sein fehlerfreies Leben zu erschaffen.

    „… Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie. (Römer 2.1)“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s