Zwangseinweisung – Deutschland im Homogenisierungswahn

„Jedes Jahr werden in Deutschland rund 200.000 Menschen in die Psychiatrie eingewiesen“ …

Hätten Sie es gewusst, dass in Deutschland jährlich 200.000 Menschen u.a. mit Hilfe von korrupten „Gutachtern“, – entgegen der UN- Behindertenkonvention – zwangseingewiesen werden ?

In Worten:

Zweihunderttausend !

Jährlich !

4 Gedanken zu „Zwangseinweisung – Deutschland im Homogenisierungswahn

  1. Pingback: Zwangseinweisung – Deutschland im Homogenisierungswahn | Scheinurteile

  2. Hat dies auf Schramme Journal rebloggt und kommentierte:
    Leider geschehen Menschenrechtsverletzungen nicht aus Versehen. Es ist volle Absicht. Eingeführt unter Schröder und unter Merkel fortgesetzt. Jeder Bundespräsident wird entfernt, wenn er nicht bei den Verbrechen der Bundesregierung mitmacht und Grundgesetz widrige Gesetzesentwürfe unterschreibt. Siehe Wulff. Alle Kritiker und Whistleblower werden nicht nach Stasi, sondern nach Nazi Richtlinie von 1921 entsorgt. So früh gab es schon Wegsperrgesetze in die Psychiatrie oder Arbeitslager, die heute noch angewendet werden. Diese Gesetze wurden sprachlich angepasst, dass der Hintergrund verschleiert wird.

  3. Pingback: Zwangseinweisung – Deutschland im Homogenisierungswahn | Der FREISTAAT DANZIG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.